...

Vous êtes là: Accueil » Service de roue / pneu


Galerie
 
Texte
Vue
 
Vue combinée
 
L´impression PDF n´est possible que si le nombre d´articles est inférieur à 1000.
1077 Articles trouvés (Gamme complète)

 

Nicht nur in der Radwechselsaison müssen Reifendienstgeräte ein zuverlässiges Arbeitswerkzeug sein.

 

Gerade an Reifenmontiergeräten sind viele Verschleißteile vorhanden. Wer kennt es nicht?  Die Radwechselsaison ist in vollem Gange. Das Terminbuch ist übervoll.  Und jetzt klemmt der Werkstattdurchlauf durch ein fehlendes Ersatzteil für die Reifenmontiermaschine. Gut vorbereitet in die Radwechselsaison zu starten zahlt sich somit aus.

 

Check: Montagefinger, Abdrückvorrichtung, Schutzgummis für Spannbacken und der Öler in der Wartungseinheit sollten frei von Verschleiß oder Defekten sein. Ein gefüllter und richtig eingestellter Öler in der Wartungseinheit wird das Leben sämtlicheR Pneumatikbauteile verlängern. Und wenn es dann doch mal plötzich etwas ungewollt zischt oder nicht arbeitet finden Sie bei uns für namhafte Hersteller passenden Ersatzteile.

 

Unser Schwerpunkt liegt bei den Monty Montiermaschinen von Hofmann und bei Butler. Zudem führen wir Verschleißteile für Tellermontiermaschinen und hebelfreie Montiermaschinen.

 

Das gängigste Ersatzteil ist übrigens der 6 mm Winkelanschluss Monty zum Spannzylinder 677 26 51. Auch den passenden 6 mm Kunststoffschlauch liefern wir als Meterware - 650 08 05.

 

Der „alte“ Klassiker in der Werkstatt: Reifenmontiermaschine Hofmann Monty 12 s / 22 s.

Dank Adapter sind noch alle Arten von Montageköpfen lieferbar.

 

Der Klassiker der Reifenmontiermaschine stammt vom Ende der achtziger bis neunziger Jahre. Mittlerweile ist sie vom Einsatzbereich weit von modernen Maschinen überholt. Dennoch ist die Maschine in vielen Werkstätten als Zweitgerät allgegenwärtig, da die Maschine unverwüstlich scheint. Ersatzmontageköpfe mit der Originalaufnahme sind nicht mehr lieferbar. Dank eines Adapters können aber alle gängigen Montageköpfe verwendet werden. Egal ob Stahl-, Kunststoff- oder der Motorradmontagekopf. Einmalig den Adapter verbauen und die Maschine kann bei guter Pflege noch lange in der Werkstatt eingesetzt werden.

 

Es sind also wenige Euro Investition vonnöten, die das erliegende Geschäft aber wieder zum Leben erwecken!

 

Adapter Montagekopf Monty - 677 17 29